Neue DIALOG-Version und Mobile Editorial Client

Sächsische Zeitung setzt konsequent auf Online-First

Sächsische Zeitung setzt konsequent auf Online-First

Einschneidende Veränderungen nimmt die Sächsische Zeitung vor. Die Tageszeitung aus Dresden will künftig konsequent dem Prinzip Online-First folgen. Mit einer neuen DIALOG-Version und dem DIALOG Mobile Editorial Client hat sich die Redaktion auf die Veränderungen vorbereitet.

Denn die Arbeitsabläufe müssen für Online-First grundlegend angepasst werden. Zudem wird der wertvolle eigene Content durch eine harte Paywall geschützt.

Zur Vorbereitung ihrer neuen Abläufe haben die Journalisten ihr Redaktionssystem bereits auf eine neue Version DIALOG 5.1 umstellen lassen und zugleich begonnen, den DIALOG Mobile Editorial Client (MEC) für die mobile Produktion einzusetzen. Ein dritter Schritt zur Veränderung wird später noch zur Termin- und Themenplanung mit dem Modul DIALOG Redaktionsmanagement getan. In Dresden wird DIALOG seit Jahren in der Redaktion eingesetzt.

Das neue Denken sieht Online und Aktualität im Vordergrund. Reporter und Redakteure sollen sich zunächst auf die digitalen Kanäle konzentrieren und im Anschluss Print bedienen. Ines-Karen Wetzel, Leiterin Newsroom und Mitglied der Chefredaktion, benennt den Schwerpunkt: "Online wird unseren Alltag bestimmen." Und ergänzt lachend: "Eine Zeitung machen wir natürlich auch."

August 2018


Empfohlene Artikel zu diesem Thema:

Branchentreff am 14. November 2019

9. Ettlinger Dialog ganz im Zeichen der großen medialen Umbrüche

ger Dialog ganz im Zeichen der großen medialen Umbrüche

Der Ettlinger Dialog, beliebter Branchen-Treffpunkt für Medien-Leute aus der DACH-Region, findet diesmal am 14. November 2019 statt. Von 9:00 bis 17:30 Uhr diskutieren am Firmensitz von Funkinform in Ettlingen Medienunternehmer, Verlagsmanager, Journalisten, Wissenschaftler, Experten aus der IT-Praxis und Software- Entwickler über die wichtigsten Branchentrends in der Medien-Wirtschaft. Traditionell findet am Vorabend zum Ettlinger Dialog wieder ein Get-together für das Networking statt. ...weiter



"Der Patriot" modernisiert den Zeitungsvertrieb mit DIALOG

iot" modernisiert den Zeitungsvertrieb mit DIALOG

Für die neueste Version der Funkinform Vertriebslösung, DIALOG Vertrieb, hat sich die im westfälischen Kreis Soest erscheinende Tageszeitung „Der Patriot“ entschieden. Vertriebsleiter Thomas Deppe zeigt sich nach der gelungenen Systemmodernisierung zufrieden. Neben der gedruckten Auflage bearbeitet die Zeitung auch ihre E-Paper mit DIALOG Vertrieb. Die erfolgreiche Heimatzeitung aus Lippstadt ist seit ihrer Gründung im Jahre 1848 ein Familienunternehmen.  ...weiter


Verleger Christian Rumpeltin investiert in die Zukunft

Funkinform gewinnt „Die Harke“ als neuen DIALOG-Kunden

m gewinnt „Die Harke“ als neuen DIALOG-Kunden

Verleger Christian Rumpeltin hat für seine Tageszeitung „Die Harke“ eine weitreichende Zukunftsentscheidung getroffen. Die Redaktion der Zeitung aus Nienburg wird komplett für Print und Digital auf die neueste Version von DIALOG umgestellt. Christian Rumpeltin und Funkinform-Geschäftsführer Jens Seidel (Foto rechts) haben zu ihrer Technologie-Partnerschaft jetzt eine umfassende Vereinbarung getroffen. ...weiter