DIALOG live kennenlernen

Auf diesen Medien-Events treffen Sie die Experten von Funkinform

Auf diesen Medien-Events treffen Sie die Experten von Funkinform

11./12. April 2019, Kongress Deutscher Lokalzeitungen in Berlin

Der Verband deutscher Lokalzeitungen veranstaltet jährlich den Kongress Deutscher Lokalzeitungen. Er ist der Branchentreff der lokalen und regionalen Tageszeitungen.

13./14. Mai 2019, European Newspaper Award in Wien

Der von dem Zeitungsdesigner Norbert Küpper begründete European Newspaper Award ist heute der größte europäische Zeitungswettbewerb. Herausragendes Design und neue journalistische Darstellungsformen werden alljährlich gewürdigt. Unter den ausgezeichneten Zeitungen sind wiederum mehrere Funkinform-Kunden.

15./16. Mai 2019, Newscamp 2019 in Augsburg

Die digitale Zukunft der Medien steht im Mittelpunkt dieser profilierten Digital-Konferenzen für Verlage und Medienunternehmen.

5./6. Juni 2019, beBETA – Der BDZV-Digitalkongress 2019 in Berlin

Digitalisierung verändert Geschäftsmodelle, Prozesse und Märkte. Unter den zahlreichen Referenten des Kongresses sind auch BDZV-Vizepräsident Thomas Düffert, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der Madsack Mediengruppe, DFB-Mediendirektor Ralf Köttker und Dr. Stephani Caspar, Vorstand News Media National und Technology bei Axel Springer.

11./12. September 2019, DMEXCO in Köln

Die DMEXCO wendet sich mit Ausstellung und Konferenz an Entscheidungsträger aus Digital Business und Marketing.

19./20. September 2019, SWISS Forum in Luzern

Die Digitalisierung verändert die Medienwelt und die Schnittstellen zu Wirtschaft, Politik und Gesellschaft fundamental. Das „SwissMediaForum - der Schweizer Medienkongress“ ist die Plattform zur Diskussion dieser Themen.

22./25. September 2019, DISTRI PRESS in Berlin

Distripress ist ein 1955 in der Schweiz registrierter gemeinnütziger Verein zur Förderung der weltweiten Verbreitung von Zeitungen und Zeitschriften in gedruckter und digitaler Form.

23./24. September, BDZV Jahreskongress 2019 in Berlin

Beim BDZV Jahreskongress Hochkarätige geht es um die Chancen der Digitalisierung, mögliche neue Geschäftsmodelle und die Rolle der Zeitungen in der Gesellschaft.

25./26. September 2019, Österreichische Medientage

Die Österreichischen Medientage gelten als der bedeutendste Fachkongress des Landes für Entscheidungsträger aus Medien, Marketing, Agenturen und Kommunikationswirtschaft. Sie verstehen sich als Impulsgeber für neue Strategien und Ansätze und dienen als Plattform zum Austausch und zur Netzwerk-Erweiterung.

8./9. Oktober 2019, IFRA/DCX Messe in Berlin

Die Leitmesse der Zeitungs- und Medienindustrie IFRA World Publishing Expo und parallel dazu die DCX Digital Content Expound finden in diesem Jahr erstmals zweitägig statt.

23./25. Oktober 2019, Medientage München in München

Die Medientage München bringen als einer der wichtigsten Branchenevents wieder Führungskräfte aus allen Bereichen der Medienwirtschaft zusammen.

4./5. November 2019, BDZV Vertriebsgipfel in Köln

Die gedruckte Zeitung, E-Paper, Apps, Websites, Audioangebote und E-Commerce – die Aufgaben des Zeitungsvertriebs sind komplex wie nie. Die Bedeutung der Vertriebserlöse ist zentral. Neue Konzepte in Vertriebsmarketing und Kundenbindung stehen im Mittelpunkt der Konferenz.

13./14. November 2019, Funkinform Medientag in Ettlingen/Karlsruhe

Investoren, Medienunternehmer, Wissenschaftler, Fachleute aus der IT-Praxis, Verlagsmanager, Journalisten und Software-Entwickler diskutieren beim Funkinform Medientag über die wichtigsten Branchentrends der Medien-Wirtschaft.

25./26. November 2019, BDZV Verlagslogistik in Berlin

Die Verlagslogistik ist Herausforderung und Chance zugleich. Die Konferenz bietet bestes Praxiswissen und innovative Ideen zu einem der wichtigsten Geschäftsfelder der Verlage.


Empfohlene Artikel zu diesem Thema:

Funkinform-Kunde erfolgreich

„Nordsee-Zeitung“ überzeugt mit innovativen Ideen und Lösungen

Zeitung“ überzeugt mit innovativen Ideen und Lösungen

Die „Nordsee-Zeitung“ in Bremerhaven hat ihre Leistungsfähigkeit auch in Krisensituationen unter Beweis gestellt. Der erfolgreiche DIALOG-Anwender griff dazu auf kompetente Unterstützung von Funkinform zurück. Zwei bemerkenswerte Beispiele aus jüngster Zeit: Ein mehrseitiger Sonderdruck in 13 Sprachen informierte die Leserschaft in der Hafenstadt über alle wichtigen Aspekte der Corona-Epidemie. Und nach einem totalen Stromausfall im Norden Bremerhavens für einen Tag konnte die Zeitungsproduktion in der Hosting- Umgebung bei Funkinform in Ettlingen sichergestellt werden. ...weiter


European Newspaper Award

Mit DIALOG-Redaktionssystem holen Funkinform-Kunden sechs Design-Preise

G-Redaktionssystem holen Funkinform-Kunden sechs Design-Preise

Beim wichtigsten Zeitungsdesign-Preis, dem European Newspaper Award, gehen in diesem Jahr gleich sechs der begehrten Auszeichnungen an drei Funkinform-Kunden. Die „Pforzheimer Zeitung“, die „Ludwigsburger Kreiszeitung“ und die „DeWeZet“ aus Hameln produzieren mit dem DIALOG Redaktionssystem und es gelingt ihnen regelmäßig, mit dem DIALOG Editor hervorragende Design-Lösungen zu erzielen. Das „Medium Magazin“ wählte zudem PZ-Chefredakteur Magnus Schlecht (Foto vorne sitzend) unter die besten zehn Chefredakteure von Regionalzeitungen. ...weiter


Beifall für starke Magazin-Ideen

„Mühlacker Tagblatt“ versorgt seine Leser digital mit dem aktuellen DIALOG E-Paper

r Tagblatt“ versorgt seine Leser digital mit dem aktuellen DIALOG E-Paper

Das „Mühlacker Tagblatt“ hat sein digitales Angebot deutlich verbessert. Die Lokalzeitung, seit langem DIALOG-Anwender, hat sich nämlich für die aktuelle Version des DIALOG E-Paper entschieden. Die Funkinform-Software ist für mobile Endgerät optimiert und passt sich automatisch jeder Screen-Größe an. Die Nutzer haben positiv auf die Neuerungen reagiert, berichtet Verlagsleiterin Joy Neugebauer. ...weiter


Informationen zu Corona

Funkinform unterstützt Kunden bei der Bewältigung der neuen Lage

m unterstützt Kunden bei der Bewältigung der neuen Lage

Funkinform hat seine eigenen Arbeitsabläufe an die durch das Corona-Virus veränderte Lage angepasst und unterstützt Medien-Kunden nun intensiv bei der Bewältigung der neuen Herausforderungen. Geschäftsführer Jens Seidel erklärte, das Systemhaus setze verstärkt auf Mobil Office, Remote Control Support sowie Online-, Video- und Telefonkonferenzen. „Wir nehmen unsere Verantwortung als Arbeitgeber und Geschäftspartner gleichermaßen ernst.“ Funkinform sei auch in diesen Krisen-Wochen voll handlungsfähig und für Kunden, Interessenten und Partner auf allen Kommunikationskanälen jederzeit erreichbar. ...weiter